Gitternetzlinien ab Word 2007 aktivieren

Hat man in seinem Worddokument eine oder mehrere Tabellen und möchte nicht das diese mit einem Rahmen gezeichnet werden, kann man diesen schnell entfernen. Jedoch kann es sein, dass dann statt der Tabelle alles nur noch weiß ist. Die Tabelle ist nicht mehr zu sehen. Zur besseren Orientierung gibt es ein Hilfsmittel das die  Zellbegrenzungen anzeigt. Die Gitternetzlinien. Gitternetzlinien sind optische Hilfslinien die nicht gedruckt werden.

Wie kann man dieses Hilfsmittel angzeigen lassen? Werden die Hilflinien nicht angezeigt, gibt es je nach der verwendeten Office Version unterschiedliche Stellen zum aktivieren des Hilfsmittel.

Gitternetzlinien anzeigen ab Word 2007

Eine neue Tabelle wird standardmäßig immer mit einem Rahmen eingefügt. Das folgende Beispiel zeigt das Einfügen einer 2×2 Tabelle unter Word 2007.

Tabelle anlegen unter Word 2007

 

Wird jetzt der Rahmen entfernt, ist nur noch ein leeres, weißes Blatt zu sehen. Der Rahmen wird über das Register Entwurf im Abschnitt Tabellentools bearbeitet.

Rahmen entfernen unter Word 2007

 

Mit den folgenden 3 Klicks werden die Hilfslinien schnell wieder angezeigt.

  • in eine Tabelle des Dokumentes klicken oder eine Tabelle markieren
  • das Register Layout im Abschnitt Tabellentools auswählen
    Tabellentools - Layout
  • Button Gitternetzlinien anzeigen anklicken
    Gitternetzlinien anzeigen

Nun werden die Gitternetzlinien bei allen Tabellen im Worddokument angezeigt.

Gitternetzlinien

Gitternetzlinien anzeigen unter Word 2003

Im Menü Tabelle gibt es den Menüpunkt Gitternetzlinien anzeigen.
Gitternetzlinien anzeigen Word 2003

Diesen einfach anklicken. Schon werden die Hilfslinien im gesamten Worddokument angezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.