Ribbon Menü in Office ein- und ausblenden

Mit Office 2007 führte Microsoft das Ribbon Menü ein. Das klassische Menü wich den Tabs.
Die Ribbonleiste nimmt gegenüber der bisherigen Menü- und Symbolleiste viel Platz weg. Mit einer einfachen Tastenkombination lässt sich das Ribbon Band ausblenden. Mit der selben Tastenkombination lässt sich das Ribbonmenü wieder einblenden sollte es plötzlich verschwunden sein.

Bis Office 2003: Menü- Symbolleiste

Bis Office 2003 gab es die bekannte Kombination aus Menü- und Symbolleiste.

Menü- Symbolleiste von Office 2003

Menü- Symbolleiste von Office 2003

 

Seit Office 2007: Ribbon Menü

Seit Office 2007 gibt es das Ribbon Menü. Dies ersetzt die Menü- / Symbolleisten.

Ribbon von Office 2007

Ribbon von Office 2007

 

Ribbon ein- bzw. ausblenden

Mit der Tastenkombination STRG + F1 lässt sich das Ribbon Menü ausblenden. Das Officemenü sieht dann wie folgt aus.

Ribbon ausgeblendet von Office 2007

Ribbon ausgeblendet von Office 2007

Um das Ribbon Menü wieder einzublenden, reicht es aus, STRG + F1 wieder zu drücken. Die Kombination hilft auch bei plötzlich “verschwundenen” Ribbon Menüs.

 

Weiter Shortcuts für Microsoft Office gibt es hier (Klick).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.