DNS-Cache von Windows anzeigen

Ergebnisse von DNS Anfragen werden von Windows im DNS-Auflösungscache gespeichert. Wird eine URL angefragt, wird erst im Cache geprüft ob eine DNS Auflösung bekannt ist. Das spart Traffic und somit auch Zeit.

DNS-Auflösungscache anzeigen

  • Eingabeaufforderung starten cmd.exe
  • ipconfig /displaydns eingeben und Enter drücken
    Alle Ergebnisse werden angezeigt
    DNS-Cache
  • ipconfig /displaydns | more eingeben und Enter drücken
    Alle Ergebnisse werden Seitenweise angezeigt.
    DNS-Cache

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.