Mein iPhone suchen einrichten / Mein iPad suchen einrichten

Mit iOS6 führte Apple die Funktion “Mein iPhone suchen” ein. Diese Funktion soll die Möglichkeit bieten, das iOS Gerät bei einem Verlust über die Ortungsfunktion wieder zu finden. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, an das verlorene Gerät eine Nachricht zu senden und per Ferne zu löschen.

War es unter iOS6 noch möglich die Option zu deaktivieren sobald man Zugriff auf das Telefon hatte, hat Apple mit iOS7 die Funktion grundlegend überarbeitet und weitere Sicherheiten eingebaut. Diese müssen aber vom Anwender aktiviert werden.

Doch was muss man genau machen. Welche Einstellungen sind zu setzen?

iOS7

Ist das Gerät noch nicht auf iOS7, sollte ,wenn möglich, ein Update auf die neues iOS Version schnell durchgeführt werden. Mit iOS7 hat Apple die Funktion von “Mein iPhone suchen” / “Mein iPad suchen” weiter ausgebaut und neue Sicherheitsfunktionen spendiert.

Im weiteren schreibe ich immer “Mein iPhone suchen”. Die gleichen Einstellungen sind auch für iPod und iPad zu setzen.

“Mein iPhone suchen” einrichten

Als erstes muss im iCloud Account die Funktion “Mein iPhone suchen” aktiviert werden. Dazu die Einstellungen App starten.

iOS_Einstellungen

 

Dort zum iCloud Account wechseln und die Option “Mein iPhone suchen” aktivieren.

Mein iPhone suchen

 

Zurück in die Einstellungen und Allgemein auswählen.

Einschränkungen setzen

Im Menü Allgemein etwas nach unten gehen und dort Einschränkungen wählen.
Sind noch keine Einschränkungen gesetzt, muss jetzt noch ein PIN festgelegt werden.

Einschränkungen

 

Bis zu der Gruppe Datenschutz gehen und die Ortungsdienste auswählen.

Datenschutz Ortungsdienste

Jetzt prüfen ob die Ortungsdienste an sind. Wenn nicht, einschalten!

Ortungsdienste an

Und weiter geht es runter bis zu dem Menüpunkt “Mein iPhone suchen“. Dieser sollte auf Ein stehen.

Mein iPhone suchen

Jetzt die Option “Änderungen nicht zulassen” ganz oben auswählen.

Änderungen nicht zulassen

Die Ortungsfunktion für “Mein iPhone suchen” lässt sich nun nicht mehr deaktivieren. Zusätzlich kann nun nicht gleich jede neue App auf die Ortungsfunktion zugreifen. Die App muss erst über diesen Weg Einstellungen => Allgemein => Einschränkungen => Ortungsdienste => Änderungen zulassen aktiviert werden.

Die Funktion “Mein iPhone suchen” ist jetzt aktiv. Gleichzeitig ist die Aktivierungssperre eingeschalten. Wenn der Finder das Gerät zurücksetzt und/oder mit einer neuen AppleID aktivieren möchte, geht das nicht mehr. Das iPhone ist noch immer mit Eurem iCloud Account verbunden.

Die Aktivierungssperre wurde mit iOS7 eingeführt. Weitere Informationen gibt es hier und hier.

Selbstverständlich sollte die Code-Sperre auf dem Gerät auch eingeschalten sein.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.